Neue Corona-Regeln im Sportbetrieb

Seit dem 23. August gilt in Rheinland-Pfalz eine neue Corona-Bekämpfungsverordnung (25. CoBeLVO).

Diese bringt neben einigen Änderungen zum öffentlichen Leben auch eine relevante Änderung zu unserem Sportbetrieb:
Bisher bestand für Trainerinnen und Trainer im Innenbereich beim Sport eine Ausnahme in der Nachweispflicht für Tests oder Impfungen. Diese fällt mit der neunen 25. Corona-Bekämpfungsverordnung weg.

Das bedeutet für uns nun:

Beim Sport im Innenbereich gelten nun für ALLE Sportlerinnen und Sportler (inkl. der Trainerinnen und Trainer) die sog. "3G-Regeln" (Nachweis über Impfung/Genesung/tagesaktueller negativer Test). Ausgenommen sind lediglich Kinder und Jugendliche bis einschließlich 14 Jahre sowie ältere Schülerinnen und Schüler, da in den Schulen regelmäßig getestet wird.

Begründet wird dies in der Verordnung damit, dass angesichts der mittlweweile ausreichend zur Verfügung stehenden Impfstoffe sowie der steigenden Infektionszahlen diese Ausnahme nicht mehr zu rechtfertigen sei.

(siehe Mitteilung des LSB RLP vom 28.08.2021) 


Bei Fragen hierzu wendet euch gerne an den Vorstand