Jahreshauptversammlung 2014

Einladung zur Jahreshauptversammlung 2014
Am Samstag, 29. November 2014 , um 20 Uhr
im Pfarrheim Mudersbach.
Tagesordnung:

  1. Eröffnung und Begrüßung
  2. Besinnliche Worte und Totenehrung
  3. Bericht des Geschäftsführers
  4. Berichte der Abteilungsleiter/innen
  5. Bericht der Jugendwartin
  6. Bericht des Kassierers
  7. Aussprache über die Berichte
  8. Bericht der Kassenprüfer
  9. Entlastung des Vorstandes
  10. Wahl eines Wahlleiters
  11. Neuwahlen
    • 2.
Foto: 
DJK jahnschar Mudersbach Jahreshauptversammlung 2014

Neue Lizenzierte Übungsleiterin Lisa Herrmann

Wir gratulieren Lisa recht herzlich zur bestandenen Übungsleiter-C Lizenz und wünschen Ihr viel Spass in Ihren Übungsstunden.

Ein Bericht der Übungsleiterzertifizierung vom DV-Trier

DJK-Übungsleiterausbildung 2014 in Seibersbach
Großer Zuspruch – großer Erfolg

Jedes Jahr bildet die DJK im Südwesten Übungsleiter/innen im September und Oktober aus und jedes Mal ist es eine neue und andere Erfahrung, die die Verantwortlichen machen. In diesem Jahr war der Zuspruch extrem groß und so wurden 27 neue C-Lizenzinhaber/innen im Kreise der DJK-Gemeinschaft begrüßt. In nur wenigen Tagen wächst ein Team von begeisterten DJK-Übungsleitern zusammen, die Freude und Spaß beim Lernen rund um den Sport erfahren und erleben. Die sich einbringen und engagieren, weil sie spüren, dass in den Tagen in Seibersbach etwas Besonderes passiert. Die erkennen, dass sie nicht nur viel Wissen über Zusammenhänge des Sports erfahren, sondern auch mutig und sicher eine wertvolle Arbeit für die Gesellschaft leisten werden.

Die Ergebnisse konnten sich auch in diesem Jahr wieder sehen lassen. So gab es tolle Lehrproben aus sehr unterschiedlichen Sportfeldern. Neben Bogenschießen und dem Staffellauf in der Leichtathletik, gab es viele Angebote aus dem Bereich des Kinderturnens, Gerätturnens und dem Tanz, aber auch erstmals Inlineskating sowie Karate und Fitnesstraining. Eine ganz besondere Qualität dieser Ausbildung, es wird auf die Wünsche und die Arbeit der angehenden Übungsl

DJK jahnschar Jugendvollversammlung Sa. 22.11.14 17:00 Uhr

Zeitpunkt: 
22.11.2014 - 17:00 - 19:00
Ort: 
Mudersbach Pfarrheim

Am Samstag den 22.11.2014 findet
um: 17:00 Uhr
Wo: Jugendraum der DJK jahnschar im Pfarrheim

Begrüßung

Jahresrückblick 2014
Anmerkungen und Diskussionen
Entlastung des Jugendausschusses
Neuwahl des stv. Jugendleiters/ der Jugendleiterin Vorstellung des Programms für 2015
Verschiedenes

Euer Jugendausschuss

Foto: 
Foto

Die Gruppe „Miteinander“– Menschen mit und ohne Behinderung aus Ochtendung gewinnt den DJK-Ethikpreis im Bistum Trier Ehrung durch Bischof Dr. Stephan Ackermann

"Miteinander - Menschen mit und ohne Behinderung"

Mit der Gruppe „Miteinander“ – Menschen mit und ohne Behinderung steht der diesjährige Gewinner des DJK-Ethikpreis im Bistum Trier „Der Mensch im Sport“ fest. Aus den Händen von Bischof Dr. Stephan Ackermann erhielt die Gemeinschaft, die getragen wird durch die DJK Ochtendung 1920 e.V. und die Pfarreiengemeinschaft Ochtendung-Kobern den Preis, der mit insgesamt 3.300 Euro dotiert ist. Die Gruppe „Miteinander“ hat das Ziel, das Zusammenleben von Menschen mit und ohne Behinderung nachhaltig zu fördern.

Foto: 
Foto

ACHTUNG!!!!! neuer Yoga-Kurs startet ACHTUNG!!!

Zeitpunkt: 
22.10.2014 - 19:00 - 08.12.2014 - 20:00
Ort: 
Pfarrheim Mudersbach

Yoga tut gut - für Körper, Geist und Seele

Ein Weg zu körperlicher Ausgeglichenheit, mentaler Ruhe und Gesundheit
Beginn: Mittwoch, 22.10.14 19.00 bis 20.00 Uhr
8 Übungsstunden
Ende: Montag, 08.12.14

Ort: Pfarrheim in Mudersbach
Kosten: Mitglieder 20 Euro Nichtmitglieder 40 Euro
begrenzter Teilnehmerzahl

Anmeldung und weiter

Siegtal-Schild vom DJK jahnschar Kirmesstand gesucht!

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag wurde das Siegtal-Schild vom Kirmesstand der DJK entwendet.

Dieses Schild wird jedes Jahr durch ein Vereinsmitglied aus Anlass der Kirmes für die Dorfgemeinschaft zur Verfügung gestellt.

Dies ist ein Zeugnis unserer dörflichen Kultur der ortsansässigen Firmen und stellt die Verbindung von früher zu heute auf eindrucksvolle Weise dar.

Dieses Symbol der Gemeinschaft wurde entwendet, daher bitten wir, das Schild dem Verein wieder zur Verfügung zu stellen!

Foto: 
Foto

Kirmes 2014

Seit Donnerstag wurde unser Kirmesstand wieder von unseren Vereinsmitgliedern zu einer tollen Partylocation umgebaut.
Das Wetter war dann am Samstag auch in Partylaune und so konnte ab Nachmittag der Partybetrieb beginnen und war dann Abends bei "milden" Kirmestemperaturen so richtig in Hoch-Stimmung.
Wer unseren Kirmesstand noch nicht besucht hat, es wird Zeit die tolle Stimmung ist noch 2 Tage auf Höchstform.

Foto: 
Foto

DJK DV Boule Meisterschaften im Triplette in Oberwesel

Gelungene Boule-Meisterschaften

DJK Betzdorf dominiert
Bei herrlichen Bedingungen siegte die erste Mannschaft der DJK Betzdorf bei den 5. Offenen DJK-Triplette Meisterschaft im Bistum Trier. Eine tolle Atmosphäre und prima Wetter begleitete die Meisterschaften auf der neu erweiterten Bouleanlage der DJK Rheinwacht Oberwesel. Der Ausrichter hatte sich viel Mühe gemacht und pünktlich zum Turnierbeginn vier neue Boulebahnen hergerichtet. So konnten die 17 Dreierteams einen spannenden und interessanten Wettkampftag erleben. Die Gäste aus Bous, Hülzweiler, Griesborn, Ochtendung, Betzdorf, Mayen, Mudersbach, Marpingen und Oberwesel fühlten sich im UNESCO Welterbetal am Mittelrhein sichtlich wohl und spielten nach Schweizersystem in fünf Runden ihren Meister aus. Zuvor hatte der Stadtbürgermeister Jürgen Port die Gäste herzlich willkommen geheißen und DJKPräsident Volker Monnerjahn den Organisationsrahmen beschrieben. Eingestimmt mit nachdenklichen, aber auch zum Schmunzeln anregenden Worten des DJK-Jugend- und Bildungsreferenten Rainald Kauer, konnte dann die erste Runde gespielt werden. Beim Schweizersystem werden zufällig die Gegner zugelost und so standen sich in der fünften und abschließenden Runde, die beiden ungeschlagenen Teams der DJK Rheinwacht

Foto: 
Team DJK jahnschar Mudersbach / Oberwesel

Offener Brief an den Gemeinderat Mudersbach DAmmicht Arena

Offener Brief
An den Gemeinderat Mudersbach

als Antwort auf den geplanten Ortstermin am Dammicht

Steht zu eurem Beschluss, den ehemaligen Bolzplatz am Dammicht in ein Leichtathletiktrainingsfeld umzubauen. Die DJK wird diesen Platz zu einem Schmuckstück und Vorzeigeobjekt gestalten. Entsprechende Vorarbeiten sind bereits in Eigenleistung getätigt worden. Weitere Arbeiten sind in Vorbereitung. Die DJK wird auch in Zukunft dafür sorgen, dass es so bleibt.

Wir wollen nicht, dass neben einem sanierten Fußballplatz ein Bolzplatz entsteht, der mangels Aufsicht binnen kurzer Zeit zu einem Müllhalde- und Hundetrainingsplatz mutiert. (wie in der Vergangenheit geschehen)

Die DJK jahnschar Leichtathleten

Stellenmarkt

An dieser Stelle sucht der Verein Mitglieder, die sich gerne noch aktiver am Vereinsleben beteiligen möchten, und bereit sind, eine neue Aufgabe im Verein zu übernehmen.

Hast du Fragen zu den Aufgaben oder Interesse eine dieser zu übernehmen?
Melde Dich einfach bei einem Vorstandsmitglied!

Nur wer mitmacht kann bewegen.

Inhalt abgleichen