Richtfest auf der Dammicht Arena

Ein 1. Richtfest auf dem Dammicht konnten am vergangenen Dienstag unsere Leichtathleten feiern. Die Gerätehütte wurde unter der fachkundigen Aufsicht unserer Architekten, Bauingenieure, Steinmetze und freiwilligen Helfern auf dem Leichtathletikplatz neu aufgestellt. Zu diesem Anlass wurden auch die Aktiven mit neuen Sportshirts (Herkunft und Modell unbekannt) ausgestattet.

Gerhard

Foto: 
DJK jahnschar Mudersbach Leichtathletik Hütte

Offener Brief an die Sportredaktion der Siegener Zeitung zum Artikel „Mockenhaupt klar vorn“ vom 23.6.2015

Mit Befremden und außerordentlichem Erstaunen habe ich Ihren o. g. Artikel vom 23.6.2015 über den Ausdauercup-Lauf in Mudersbach gelesen.

Bereits in Ihrer Sub-Überschrift beginnen Sie Ihre Berichterstattung negativ und stellen die DJK jahnschar Mudersbach als inkompetenter und unfähiger Ausrichter einer Laufveranstaltung dar.
Wären Sie besser vorbereitet gewesen, dann hätten Sie gewusst, daß die DJK jahnschar Mu-dersbach im letzten Jahr, bei demselben Streckenverlauf des Wettbewerbes, ebenfalls rund 100 Läufer im Hauptlauf verzeichnen konnte. Von einem lediglich enttäuschenden Teilnehmer-feld kann hier also nicht die Rede sein!

Ebenso unerhört wie empörend ist es zu behaupten, daß sich vor Jahren bei einem unserer 5 km Läufen die Teilnehmer im Giebelwald verirrt haben.
Hierzu stelle ich fest, daß zu keinem Zeitpunkt, bei keinem Wettlauf sich je ein Läufer im Gie-belwald verirrt hat!
Es ist Ihnen sicherlich aufgefallen, dass der Schülerlauf auch letztes Jahr denselben Kurs hatte und die Markierung mit einer roten Linie als Wendemarke nicht zu übersehen war. Sie haben sicherlich auch festgestellt, dass wegen der großen Teilnahme in diesem Jahr, je zwei Schülerläufe gestartet wurden, nämlich männlich und weiblich.

An dieser Stelle muss ich mich wirklich fragen, wie gut Sie Ihre Berichterstattung vorbereitet haben oder sind Sie erst viel später zu den Läufen eingetroffen oder waren gar nicht selbst vor Ort?

Giller 2015 mit Gillerwetter

Nachdem unsere Mehrkämpfer am Samstag noch den Straßenlauf in Mudersbach u.a. als Zeitnehmer und Streckenposten betreut haben, ging es dann am Sonntag morgen für sie selbst auf dem Giller weiter Bei richtigem Gillerwetter mit Nebel und leichtem Regen, bestritten unsere Leichtathleten ihre Wettkämpfe . Erst um 14:30 Uhr war der Wettkampftag mit der Siegerehrung beendet

WK M 45-49
9. Mathias Feckler

Foto: 
Giller DJK jahnschar Mudersbach Gerhard Blum

Mit der Wurst ins Ziel

Mockenhaupt gewinnt in 33:52 min den 10 km Lauf in Mudersbach soverän.

Von beginn an führte Markus bei bestem Laufwetter das Feld an und gelang so zu einem ungefärdeten Start.Ziel Sieg.

Mit 97 Finisher im Hauptlauf und insgesamt über 200 Startern war es eine recht anspruchsvolle Veranstaltung der DJK jahnschar Mudersbach.
Mit unserem neuen Moderator Thorsten Wiese, der von seinem Vorgänger Joachim Weide besten unterstützt wurde waren alle Zuschauer immer gut über die Läuferinnen und Läufer informiert.

Foto: 
Mockenhaupt DJK jahnschar Mudersbacj Giebelwaldlauf 2015 Ausdauercup

Rücken-Fit Kurs

neuer Rücken-Aktiv Kurs "Starker Rücken - ohne Schmerz" bei der DJK
vom 09.06. - 28.07. 2015 immer dienstags von 18:30Uhr bis 20Uhr

es ist wieder so weit: Wir bieten einen Rücken-Aktiv Kurs an um aktiv gegen Bewegungsmangel und Gesundheitsrisiken vorzugehen. In diesem Kurs stehen die Förderung von Kraft, Ausdauer, Koordinationsfähigkeit, Dehnfähigkeit und Entspannung auf dem Programm.
Bestehende Beschwerden werden vermindert und somit die subjektive Lebensqualität gesteigert. Dieser Kurs ist ganzheitlich ausgerichtet und mit dem DTB-Prüfzeichen ausgezeichnet.

Foto: 
Foto

6. Offene DJK-Triplette-Meisterschaft im Pétanque am Sonntag, 06. September 2015 in Mudersbach

Zeitpunkt: 
06.09.2015 - 08:00 - 18:00
Ort: 
Mudersbach

Der DJK-Sportverband Trier und die DJK jahnschar Mudersbach laden zur 6. Offenen DJK-Triplette-Meisterschaft im Pétanque ein.

Am Sonntag, dem 06. September 2015, werden ab 10 Uhr
die Spiele beginnen (Einschreibung bis 09.30 Uhr). Das Ende
ist gegen 18 Uhr eingeplant. Gespielt wird auf Sportplatz „Auf‘, Dammicht“ (alternativ Kirmesplatz) in Mudersbach.

Reglement:

Offene DJK-Triplette-Meisterschaften, d.h. mindestens eine Spielerin oder ein Spieler müssen einem DJK-Sportverein angehören.

Foto: 
Foto

Natursteig- Sieg Eröffnung

Ab 10:00 Uhr waren wir mit 16 Wanderführern und Stempler mit dabei.

Wir begleiteten 5 Wandergruppen über den Siegsteig von der Freusburg bis nach Mudersbach, wo die Eröffnung des Siegsteiges stattfand. Wir konnten allen bei bestem Wanderwetter unseren Giebelwald zeigen und gaben Auskunft über die Region, unsere Heimat. Zum Abschluss der Wanderung erwartete uns am Kirmesplatz die offizielle Eröffnung. Dort konnte auch der Flüssigkeitshaushalt wieder aufgefüllt werden

Wir bedanken uns bei allen, die sich ehrenamtlich zur Verfügung gestellt haben.

Foto: 
Natursteig Sieg DJK jahnschar Mudersbach Freusburg

33. DJK Bundestag in Wissen

Die DJK Wissen Selbach war mit dem Diözesanverband Trier der Ausrichter des 33. DJK Bundestages. Michael Leyendecker konnte mit seinem Team einen perfekt organisierten Bundestag präsentieren, der trotz der weitverzweigten Unterbringung der Gäste allen Teilnehmern in guter Erinnerung bleiben wird. Die DJK jahnschar Mudersbach war als aktiver Verein der DJK-Kreisgemeinschaft an der Vorbereitung und auch während der Tagung aktiv eingebunden. Der Freitag Abend wurde durch eine LILA illuminierte Feuershow von Christoph Zimmermann ergänzt. Die Sport, Spiel und Erlebnismeile der „Kinder Stark machen“ Aktion am Samstag in der Wissener Innenstadt wurde durch unsere Sportjugend mit Julia und Lars unterstützt. Sie waren maßgeblich an der guten Verpflegung der Tagungsgäste beteiligt, denn bei ihnen gab es zum Mittag die leckeren Suppen!!

Unsere Turnmädchen waren gleich zweimal im Einsatz . Am späten Nachmittag auf der Spielmeile mit einer Vorführung auf dem Airtrack .

sowie während des Festabends mit einer tollen Darbietung ihres turnerischen Könnens auf dem Schwebebalken im Kulturwerk in Wissen.

Foto: 
LILA iluminierte Feuershow DJK jahnschar Mudersbach

TT Vereinsmeisterschaften 2015

Am 23. Mai richtete die TTSG Brachbach/Mudersbach seit langer Zeit wieder Vereinsmeisterschaften aus. Zunächst war der Nachwuchs an der Reihe: 12 Kinder und Jugendliche lieferten sich sowohl im Einzel als auch im Doppel spannende Duelle. Im Einzel wurde in zwei Sechsergruppen mit anschließenden Platzierungsspielen gespielt. Den dritten Platz sicherte sich Jakob Pfeifer gegen Lucas Euteneuer. Im Finale spielten die beiden Gruppensieger Moritz Marburger und Luca Vohs gegeneinander. Nach großem Kampf gewann Moritz, trotz der sehr guten Leistung am Ende mit 3:1 und sicherte sich ungeschlagen den Titel Vereinsmeister 2015. Bei der Doppel-Konkurrenz wurden die Teams gelost um die Spannung zu erhöhen, was auch mehr als gut gelang. Nach vielen knappen Spielen standen sich im Finale die Paarungen Hannah Vohs/Moritz Marburger und Richard Pfeifer/Lucas Euteneuer gegenüber. Das sehr ausgeglichene Duell gewannen Richard und Lucas schließlich mit 3:1. Den dritten Platz sicherten sich Jakob Pfeifer und Fabian Buttler.

Foto: 
Foto

Frohnleichnam 2015

Die DJK jahnschar beteiligte sich mit Ihrem Banner auch dieses Jahr wieder am festlichen Umzug durch's Dorf.

Wir bedanken uns an alle Helfer die dies ermöglicht haben.!

Foto: 
Frohnleichnam 2015 DJK jahnschar Mudersbach
Inhalt abgleichen